• NÄHRSTOFFE

PFLANZLICHE NÄHRSTOFFE – WARUM, WIESO, WESHALB?

  • NÄHRSTOFFE

Viele Mädels fragen mich, warum es denn notwendig oder empfehlenswert ist, zusätzlich zur Ernährung pflanzliche Nährstoffe einzusetzen.

„Ich esse doch eh schon so viel Obst und Gemüse!“ oder „Ich will keine Nahrungsergänzungsprodukte zu mir nehmen!“ sind Aussagen, die ich in diesem Zusammenhang oft zu hören bekomme.

Natürlich ist es nicht zwingend notwendig oder gar verpflichtend, zusätzlich zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährung pflanzliche Nährstoffe zu sich zu nehmen. Jedoch gibt es einige Fakten und Tatsachen, die uns deutlich zeigen, dass es durchaus viele Vorteile mit sich bringt, qualitativ hochwertige, rein pflanzliche Nährstoffe zur Ernährung zu ergänzen.

Einerseits schaffen es nur die wenigsten Menschen, wirklich die empfohlene Menge an Obst und Gemüse täglich zu sich zu nehmen. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn das ist natürlich mit Zeitaufwand verbunden, und wer hat heutzutage denn schon massenhaft Zeit zur Verfügung? Die meisten von uns haben einen hektischen Alltag und haben nicht ewig Zeit, um sich gesunde Snacks oder Smoothies zuzubereiten.

Weiters ist auch die Qualität des angebotenen Obst und Gemüses im Supermarkt nicht optimal. Wenn man nicht gerade das Glück hat, Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten oder vom Biobauern um`s Eck beziehen zu können, muss man sich mit Obst und Gemüse aus dem Supermarkt zufrieden geben. Das soll jetzt nicht heißen, dass dieses schlechte Qualität hat, jedoch ist es eine Tatsache, dass dieses Obst und Gemüse weniger Carotinoide enthält und aufgrund von diversen chemischen Behandlungen uns nicht so effizient mit Vitaminen und Nährstoffen versorgen kann, wie es der Apfel aus dem eigenen Garten kann.

Der hektische Alltag, dem die meisten von uns tagtäglich ausgesetzt sind, erfordert weiters eine noch bessere und effizientere Nährstoffversorgung, um den freien Radikalen die Stirn bieten zu können. Wir sind jeden Tag einer Vielzahl von freien Radikalen, wie Sonnenlicht, Stress, Alkohol, Zigarettenrauch und Umweltbelastungen ausgesetzt. Damit uns diese nichts anhaben können, ist ein guter und stabiler Zellschutz von großer Bedeutung – und dieser wiederum ist nur dann gegeben, wenn man ausreichend mit Nährstoffen versorgt ist.

Aus den genannten Gründen ist eine Zusatzversorgung mit pflanzlichen Nährstoffen also gar nicht mehr so abwegig, oder? 😉 Natürlich muss jeder schlussendlich selbst für sich entscheiden, womit er den eigenen Körper versorgt – ich kann aber pflanzliche Nährstoffe als Ergänzung zur gesunden Ernährung wärmstens empfehlen. Natürlich ist klar, dass diese Zusatznährstoffe keine gesunde Ernährung ersetzen können und das die Qualität dieser Nährstoffe höchst- und bestmöglich sein sollte.

Wenn du weitere Fragen zu diesem Thema hast oder gerne Produktempfehlungen dazu haben möchtest, kannst du uns natürlich jederzeit sehr gerne unter info@8wp.at erreichen!

Bis bald,

deine Kathi